Automatiker / Automatikerin - Berufsinformationen


Automatiker / Automatikerin - Berufsinformationen - TESLA INSTITTE


Arbeitsgebiet

Der Automatiker kann im industriellen wie auch im gewerblichen und im Dienstleistungssektor eingesetzt wer-den. Dabei ist eine grosse Anzahl von Schwerpunkte möglich. Einige Beispiele:

  • Elektrosteuerungsbau: Fertigung von Steuerungen vorbereiten und planen, Steuerung montieren und verdrahten, Funktions- und Qualitätsprüfung durchführen und dokumentieren.
  • Elektromaschinenbau: Elektrische Maschinen fertigen und instandhalten, Schaltungen und Verbindungen zu Schaltern und Schutzgeräten erstellen, Funktions- und Qualitätsprüfung durchführen und dokumentie-ren.
  • Automationssysteme: Komponenten bearbeiten und montieren, elektrische Apparate
  • verdrahten, pneumatische oder hydraulische Elemente verschlauchen, Instandhaltungsarbeiten ausführen
  • Entwicklung: Aufträge, Kundenvorgaben oder Pflichtenhefte für Anlagen, Baugruppen oder Programme interpretieren, Lösungen für Teilprojekte erarbeiten, vergleichen und bewerten, Prototypen anfertigen, prü-fen und optimieren, technische Dokumente erstellen.
  • Inbetriebsetzung: Technische Dokumente der Komponenten interpretieren, Vorgehen und Abläufe für die Inbetriebsetzung festlegen, Prüf- und Einstellarbeiten ausführen, Funktionskontrollen durchführen, Abnah-memessungen durchführen, Anwender der Anlage instruieren.
  • Instandhaltung: Fertigungseinrichtungen und betriebseigene Anlagen überwachen, Störungen lokalisieren und beheben, Kontroll-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten ausführen, Massnahmen für den Perso-nenschutz treffen.

 

Voraussetzungen

 

  • Persönliche Voraussetzungen

Automatikerinnen und Automatiker machen Rechnen und Algebra Spass. Sie experimentieren gerne und interessieren sich für technische Zusammenhänge, speziell für Elektrotechnik. Dieses Gebiet der Technik erfordert abstraktes Denkvermögen. Automatikerinnen und Automatiker arbeiten gründlich, sorgfältig und exakt. Sie sind zuverlässig und tragen Verantwortung zu ihrer Arbeit. Sie arbeiten gerne im Team. Die rasante Entwicklung im Beruf und die grosse Vielzahl an Spezialisierungsmöglichkeiten setzt eine hohe Bereitschaft zur Weiterbildung voraus.

  • Schulische Voraussetzungen

Oberstufe: Niveau E in Mathematik
Mit jeweils klaren Stärken in mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern.

 

 

 

 

Top